Krawattenpropeller – darauf hat die Welt gewartet

Kühlung dank KrawattenpropellerWer kennt es nicht: Sommer, Bullenhitze, aber geschäftlicher Termin oder Festlichkeit fordern ihren Tribut in Sachen Kleiderwahl. Soll heißen: Mit Hemd und Schlips ist die Hitze kaum zu ertragen. Das Problem haben offenbar auch die Japaner, weshalb es dort nun ein ganz hervorragends Produkt zu kaufen gibt, das Abhilfe schaffen soll: den Krawattenpropeller.

Einfach und dezent hinter die – hoffentlich Scheunentor-breite – Krawatte geklemmt, schnell noch den Batterie-Klotz verstaut, und schon treibt der Propeller die Hitze fort. Wahrscheinlich auch überhaupt nicht laut, sondern flüsterleise, wie von solch hochwertigen Produkten gewohnt. Toll. Das da im Land der Dichter und Denker noch keiner drauf gekommen ist! Wer gleich zuschlagen möchte – Und wer will das nicht! – kann das hier tun.

Alles in allem: Na endlich!

Batterie für den Krawattenpropeller

via Techcrunch

Dieser Beitrag wurde unter Gehirnkirmes, Technik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>